HELPING PAWS Lëtzebuerg A.s.b.l. Rescue & Support for Assistance Dogs
Copyright © 2020-2022 by Helping Paws Lëtzebuerg. All rights reserverd
Marielle
2015 habe ich mich, aus gesundheitlichen Gründen, für einen Assistenzhund entschieden. Damit ich meinen zukünftigen Assistenzhund besser verstehen und auch die Philosophie von I-L-e®  kennenlernen konnte, habe ich 2016-2017 die Fachausbildung „Hundetrainerin und Verhaltensberaterin - I-L-e Coaching“ für mich gemacht. Das Wissen, das ich von AZ über 2 Jahre erhalten habe, hat mir so viel Spaß gemacht und mich fasziniert, dass ich die Fachausbildung 2020-2022 wiederholt habe, mit dem Unterschied diesmal die Prüfung zum „Tierschutzqualifizierten Hundetrainer“ geprüft von der Veterinärmedizinischen Universität abschließen will. Mein Ziel ist es, anderen Assistenzhunde Besitzern und Familienhunde Besitzern dabei zu helfen, zur Seite zu stehen und dazu beizutragen, dass der Hund ein stressfreies und glückliches Leben führen kann. Denn das Leben eures Hundes ist nur ein Teil eures Lebens, aber für euren Hund seid ihr sein ganzes Leben. Ich gebe meinem Hund die Freiheit stressfrei zu sein! Zitat © von Marielle Rollmann Ich habe die International anerkannte Fachausbildung als: Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin (HEB) seit März 2022 in Ausbildung für Servicehundeausbilderin (SHE) Zertifizierte I-L-e ® Coach vom europäischen Berufsverband für I-L-e® Coaches e.V.
© Credits byJeanne Hartz “4Patten Fotografie”
© Credits byJeanne Hartz “4Patten Fotografie”
HELPING PAWS Lëtzebuerg A.s.b.l. Rescue & Support for Assistance Dogs
Marielle
© Credits byJeanne Hartz “4Patten Fotografie”
Copyright © 2020-2022 by Helping Paws Lëtzebuerg. All rights reserverd
2015 habe ich mich, aus gesundheitlichen Gründen, für einen Assistenzhund entschieden. Damit ich meinen zukünftigen Assistenzhund besser verstehen und auch die Philosophie von I-L-e®  kennenlernen konnte, habe ich 2016-2017 die Fachausbildung „Hundetrainerin und Verhaltensberaterin - I-L-e Coaching“ für mich gemacht. Das Wissen, das ich von AZ über 2 Jahre erhalten habe, hat mir so viel Spaß gemacht und mich fasziniert, dass ich die Fachausbildung 2020-2022 wiederholt habe, mit dem Unterschied diesmal die Prüfung zum „Tierschutzqualifizierten Hundetrainer“ geprüft von der Veterinärmedizinischen Universität abschließen will. Mein Ziel ist es, anderen Assistenzhunde Besitzern und Familienhunde Besitzern dabei zu helfen, zur Seite zu stehen und dazu beizutragen, dass der Hund ein stressfreies und glückliches Leben führen kann. Denn das Leben eures Hundes ist nur ein Teil eures Lebens, aber für euren Hund seid ihr sein ganzes Leben. Ich gebe meinem Hund die Freiheit stressfrei zu sein! Zitat © von Marielle Rollmann Ich habe die International anerkannte Fachausbildung als: Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin (HEB) seit März 2022 in Ausbildung für Servicehundeausbilderin (SHE) Zertifizierte I-L-e ® Coach vom europäischen Berufsverband für I-L-e® Coaches e.V.
© Credits byJeanne Hartz “4Patten Fotografie”